Zapp-GruppeZapp-Gruppe
Kategorie: News

VERSCHMELZUNG UND NEUE FIRMIERUNGEN BEI DER ZAPP-GRUPPE

Die Zapp-Gruppe vereinheitlicht ihren Auftritt und ihre Firmierung in Deutschland

Unser Bestreben ist es, von unserer historischen Herkunft zu profitieren und gleichzeitig zukunftsorientiert zu handeln.

Mit der Verschmelzung der Gesellschaften Zapp Medical Alloys GmbH in Ergste sowie Ferd. Wagner GmbH in Pforzheim auf die Stahlwerk Ergste Westig GmbH sowie deren anschließende Firmierung ab dem 01. September 2013 unter dem neuen Namen Zapp Precision Metals GmbH wird unser Kerngeschäft als Nischenanbieter für Präzisionsprodukte besser zum Ausdruck gebracht und unser internationaler Marktauftritt vereinfacht.

Damit sich unsere Kunden in ihren Branchen weiterhin wiederfinden, werden wir neben dem Geschäftsbereich ‚PRECISION WIRE‘ oder ‚PRECISION STRIP‘ weltweit branchenbezogen unter ‚MEDICAL ALLOYS‘ oder ‚FERD. WAGNER PROFILE‘ auftreten.

Auch die Robert Zapp Werkstofftechnik GmbH in Ratingen wird ihre Firmierung an unsere internationale Geschäftsbereichs-Organisation anpassen. Ebenfalls ab 01. September 2013 firmiert diese Gesellschaft als Zapp Materials Engineering GmbH. Auch dies ist eine logische Konsequenz der bereits bestehenden internen Organisation und des seit langem bestehenden internationalen Marktauftritts. Die Branchen ‚SPECIALTY MATERIALS‘ und ‚TOOLING ALLOYS‘ bleiben weltweit in der bewährten Art und Weise erhalten.

Nicht zuletzt wird auch die Robert Zapp Service GmbH ihren Namen internationalisieren und firmiert ab 01. September als Zapp Systems GmbH.

Für unsere Kunden wird sich an der guten und professionellen Beratung hinsichtlich unserer Produkte nichts ändern – bis auf die neuen Namen und einen auf unsere Kundenbranchen fokussierten internationalen Marktauftritt.

Zu Ihrem Verständnis erhalten Sie hier ein Übersicht mit allen Standorte und deren Firmierungen.

Übersicht Umfirmierung bei der Zapp-Gruppe in Deutschland

Ihre Zapp-Gruppe