Energiemanager*in

Ihre Aufgaben

  • Aufbau eines modernen und leistungsfähigen Energie-Monitoring Systems
  • Überwachung des Energieverbrauchs und Entwicklung der relevanten Kennzahlen
  • Aufzeigen von Potentialen zur Reduzierung des Energieverbrauchs
  • Entwicklung von Lösungskonzepten mit Fokus auf Kosten-, sowie Energieeinsparungen und Prozessoptimierungen
  • Ideen und Konzepte zur Minimierung des Energieverbrauchs in die Planung von Neu- und Umbauten einbringen
  • CO2-Monitoring nach Treibhausgasemissionshandelsgesetz (TEHG)
  • Überblick über die Marktlage, gesetzliche Richtlinien, sowie die Unternehmensziele behalten und diese als Grundlage Ihres Handelns nutzen
  • Prozesse der Energiebeschaffung durch die technische Perspektive des Energieverbrauchs mit dem Ziel der Kostenminimierung im Einkauf und im Hinblick auf steuerliche Aspekte unterstützen
  • Einhaltung von gesetzlichen Vorgaben und Normen, sowie die Nachverfolgung von Gesetzesänderungen
  • Berater der Managementebene in jeglichen Energie-Themen und monatlicher Austausch
  • Ansprechpartner für unsere Auslandsgesellschaften

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Studium in dem Bereich Energie-/ Ressourcenmanagement, Energietechnik, Umweltingenieurswesen oder eine vergleichbare Qualifikation
  • erste Berufserfahrung im Energiemanagement sowie Projektmanagementerfahrung in der produzierenden Industrie
  • Kenntnisse im Bereich der Gesetze und Richtlinien der erneuerbaren Energien (EEG), Kraft-Wärme-Koppelung (KWK-G) sowie CO2-Monitoring (TEHG) sind von Vorteil
  • MS Office, SAP und moderne digitale Kommunikationsmedien
  • Teamgeist, Kommunikationsstärke und ein hohes Verständnis für wirtschaftliches Handeln
  • hohes Maß an Eigeninitiative und Hands-On-Mentalität

Wenn Sie mit Ihrer Kompetenz und Ihrem Engagement mit uns wachsen möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. 

Alle Stellenangebote Download Online bewerben

nach oben