Ingenieur*In Werkstofftechnik

Ihre Aufgaben

  • Schadenskundliche Untersuchungen an Bauteilen und Werkstoffen
  • Metallographie an Nickel, Kobalt & Titan-Basis Werkstoffen; Schwerpunkt nichtrostende Stähle, pulvermetallurgische Werkzeugstähle
  • Verfassen von Untersuchungsberichten in deutscher & englischer Sprache
  • Interne & externe Vorstellung der Untersuchungsergebnisse sowie Beratung zu den Themen der Mikrostruktur, Wärmebehandlung, Schadensmuster & Untersuchungsmethodik
  • Weiterentwicklung metallographischer Untersuchungsmethoden
  • Prüfung & Erstellung von Spezifikationen & qualitätsrelevanter Dokumente

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes technisches Masterstudium oder Diplom – vorzugsweise Maschinenbau oder Werkstofftechnik
  • Berufserfahrung im Qualitätswesen oder einschlägige Promotion- idealerweise auf dem Gebiet der Metallographie & Schadenskunde (Licht- und Rasterelektronenmikroskopie)
  • Erfahrungen in der Wärmebehandlung sowie Beschichtung von Werkstoffen & Bauteilen
  • Hohe Kunden– und Serviceorientierung
  • Strukturierte, lösungs- und zielorientierte Arbeitsweise gepaart mit Hands-on-Mentalität und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Versiert im Umgang mit dem MS Office Paket, SAP sowie moderner Bildverarbeitungssoftware (IMS)
  • Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen
  • Sichere Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift

Wenn Sie mit Ihrer Kompetenz und Ihrem Engagement mit uns wachsen möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.

Alle Stellenangebote Download Online bewerben

nach oben